» Die Sachständigen­kompetenz in der Region Aachen «

Verkehrs­wertgut­achten /
Beleihungs­wertgut­achten


Gerne erstelle ich für Sie Verkehrswertgutachten nach den Regelungen der geltenden Immobilienwertermittlungs­verordnung (ImmoWertV), dem Baugesetzbuch (BauGB) und den Wertermittlungsrichtlinien (WertR). Zudem bin ich spezialisiert auf die Erstellung von Beleihungswertgutachten nach den Anforderungen des Pfandbriefgesetzes (PfandBG) und der Beleihungswertermittlungs­verordnung (BelWertV).

Mögliche Anlässe für eine Immobilien­bewertung sind:

  • Bilanzierung
  • Ehescheidung (z.B. Anfangs- und Endwerte im Zugewinnausgleich)
  • Entschädigung (z.B. in Enteignungsverfahren)
  • Erbauseinandersetzung
  • Finanzierung
  • Kauf oder Verkauf
  • Steuerliche Zwecke (z.B. Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts, Kaufpreisaufteilung)
  • Vermögensübersicht
  • Versicherung
  • Zwangsversteigerung

Mein Leistungs­umfang:

  • Besichtigung der Immobilie durch den Sachverständigen.
  • Begutachtung der Lage und des Umfeldes der Immobilie.
  • Zerstörungsfreie Inaugenscheinnahme der Bausubstanz auf etwaige Mängel und Schäden (z.B. Bauschäden, Feuchtigkeit im Mauerwerk, Holzschädlingsbefall etc.).
  • Sichtung der baurelevanten Unterlagen (Grundbuchauszug, Bauzeichnungen etc.) soweit vorhanden.
  • Sichtung der Bauzahlen und der rechtlichen Grundlagen (Wohnflächenberechnung, Erschließungszustandes etc.)
  • Erstellung eines Wertgutachtens mit Ermittlung des Verkehrswertes/Beleihungs­wertes unter Berücksichtigung aller vorgenannten Kriterien.
  • Sachliche Erläuterung der Vor- und Nachteile der Immobilie (Risikobeurteilung).
  • Ermittlung etwaiger notwendiger und geplanter Sanierungsarbeiten sowie Schätzung der Kosten durch zerstörungsfreie Inaugenscheinnahme.
  • Fotodokumentation im Gutachten
  • Einbinden der Unterlagen und Pläne in das Gutachten
  • Druckausfertigung des Gutachtens, gebunden in 2-facher Ausfertigung
  • Bereitstellung des Gutachtens in digitaler Form als geschützte PDF-Datei

Bearbeitungs­dauer:

Die Gesamtbearbeitungszeit liegt durchschnittlich bei ca. 3 - 4 Wochen ab dem Ortstermin. Voraussetzung ist die schriftliche Beauftragung und die Vorlage der erforderlichen Unterlagen. Wenn behördliche Auskünfte von mir zu beschaffen sind, verlängert sich die Bearbeitungszeit üblicherweise um bis zu 2 Wochen.

Honorar:

Das Honorar für die Erstellung eines Verkehrswert- und/oder Beleihungswertgutachtens richtet sich nach dem zu bewertenden Grundstück, der Art der Immobilie, den zur Verfügung gestellten Unterlagen und selbstverständlich nach Ihren individuellen Anforderungen.

Ein verbindliches Honorarangebot kann ich Ihnen nach dem Ortstermin und Sichtung der Unterlagen aufsetzten. Rufen Sie mich gerne an.

Sachverständigenbüro Horn

Auf der Weide 13
52134 Herzogenrath

Telefon: 02407 9080427 02407 9080427